Akaija Iloa in Gelbgold 585 (14 Karat) vom Erfinder Wim Roskam

530,00 €
-6 %
500,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Akaija Iloa


Beschreibung:

Größe: 2,1 cm Metall: Massives Gelbgold, Karatgehalt, 5,2 Gramm 585 (14 Karat)


Allergie-Informationen: Enthält kein Nickel oder Cadmium.


Wissenschaftliche Zertifizierung: Das Akaija Iloa in Gold wurde mit dem EKG-Gerät auf Herzfrequenzvariabilität unter 4G- und 5G-Bedingungen getestet. Wim Roskam (Erfinder des Akaija Iloa) konnte dabei feststellen, dass es einen besonderen Schutz gegen elektromagnetische Strahlung bietet.


Elektronenspininversion: Das Akaija hat sich als sehr wirksames Mittel erwiesen, um eine sogenannte Elektronenspininversion zu neutralisieren, die die Aura (= das Energiefeld, das alle Lebewesen umgibt und schützt) extrem schwächt. Ursache dafür kann z.B. ein Blitzeinschlag in der Nähe einer Person sein. Infolgedessen reagieren viele Menschen ungewöhnlich empfindlich auf äußere Reize (Schall, Licht, Geruch, Strahlung usw.). Aufgrund des schwächenden Effekts auf das Energiefeld kann es sehr schwierig sein, eine Elektronenspininversion zu beseitigen.


Viele Menschen leiden seit Jahren darunter. Häufig gemeldete Beschwerden sind chronische Müdigkeit, Überempfindlichkeit (gegen Helligkeit, Medikamente, Lärm, usw) und vor allem das Gefühl, viel zu wenig Energie zu haben.


Behandlung: Mit dem Akaija kann eine Elektronenspininversion (= Invertierte Elektronen-Drehrichtung) innerhalb von Minuten leicht neutralisiert werden, indem man ein unbenutztes Akaija in der linken Hand und ein Glas Wasser für drei Minuten in der rechten Hand hält. Die Informationen und Energie des Akaija wird auf das Wasser übertragen. Jetzt trinkt man das Wasser. Das Energiefeld braucht von diesem Augenblick an Zeit, um wieder neue Kräfte zu sammeln. Je länger man der Schwächung ausgesetzt war, desto länger wird dieser Prozess der Heilung dauern. Eventuell kann dies Wochen bis Monate dauern. Das Tragen des Akaija intensiviert die Aura-Farben, verstärkt das Energiefeld und hilft so einer weiteren Inversion des Elektronenspins vorzubeugen.


Handbuch: Eine Broschüre zusammen mit einer Aura Healer-Karte wird dem Paket beigefügt.


Das Akaija, eine Inspiration aus der Geistigen Welt, verströmt heilende Kräfte an jeden TrägerIn. Seine Form sowie der Name ‘Akaija’ spiegelt eine wichtige Botschaft an die Welt und die Menschheit:

Wir alle sind Eins



Die positive Wirkung des Akijas habe ich in sehr vielen Fällen mit dem Biofeldtest nach Dr. rer. nat. Paul Schweitzer und der Kinesiologie ausgetestet (Elektro-Smog / G4 / G5).


Seit über 30 Jahren beschäftige ich mich mit energetischen Austestungen und Schlafplatzsanierungen.